Deutsches Online Casino (“wir” oder “unser”) betreibt https://deutsches-online-casino.de/ (im Folgenden “Service”).

Die vorliegende Seite informiert Sie über unsere Richtlinien zur Erfassung personenbezogener Daten sowie über deren Verwendung und Speicherung, wie auch über die Optionen, die Ihnen in Bezug auf diese Daten zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Ihre Daten, um den Service bereitzustellen und zu verbessern. Indem Sie den Service nutzen, akzeptieren Sie die Nutzung und Sammlung von Informationen gemäß den hier aufgeführten Bedingungen. Falls nicht anders angegeben, bedeuten die in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Bedingungen dasselbe wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die unter https://deutsches-online-casino.de/ Deutsches Online Casino einsehbar sind.

Definitionen

Service

Der Service ist die Webseite https://www.deutsches-online-casino.de/, die von Deutsches Online Casino betrieben wird.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten beziehen sich auf persönliche, identifizierbare Daten, die sich derzeit in unserem Besitz befinden oder wahrscheinlich in unserem Besitz sein werden.

Datenverarbeitung

Datenverarbeitung bedeutet automatische Datenerfassung, entweder für die Nutzung des Service oder den Infrastruktur-Service (zum Beispiel für die Dauer einer Websitzung).

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät oder Desktop abgelegt werden.

Datenverantwortlicher

Der Datenverantwortliche ist jede natürliche oder rechtmäßige Person (entweder allein oder in Partnerschaft mit anderen Personen), die den Zweck und die Art und Weise der Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt.

Datenprozessor (oder Dienstleister)

Datenprozessor (oder Dienstleister) bezeichnet jede rechtmäßige Person, die sich im Auftrag des Datenverantwortlichen in Besitz von Daten befindet. Wir können Dienste von mehreren Dienstleistern nutzen, um Daten effizienter zu verarbeiten.

Datengegenstand (oder Benutzer)

Datengegenstand oder Benutzer bezeichnet jede Person, die unseren Service nutzt und von den personenbezogenen Daten betroffen ist.

Datenerfassung und -nutzung

Wir erfassen verschiedene Arten von Informationen für viele Zwecke, um den von uns angebotenen Service bereitzustellen und zu verbessern.

Arten der erfassten Daten

Personenbezogene Daten

Durch die Nutzung unseres Service können wir Sie bitten, uns persönliche und identifizierbare Informationen zur Verfügung zu stellen, die zur Kontaktaufnahme oder Identifikation verwendet werden können („personenbezogene Daten“). Personenbezogene und identifizierbare Informationen können Folgendes umfassen, ohne darauf beschränkt zu sein:

  • Cookies und Datennutzung

Datennutzung

Wir können Informationen darüber sammeln, wie auf den Service zugegriffen und wie er genutzt wird („Datennutzung“). Die Datennutzung kann Informationen wie die Internetprotokolladresse des Computers (IP-Adresse), den Browsertyp, die Version des Browsers, besuchte Seiten, Datum und Zeit dieser Besuche, Sitzungsdauer, eindeutige Geräteerkennungen und andere Analysedaten beinhalten.

Tracking-Cookies

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien, um unseren Service zu überwachen, und können dabei bestimmte Informationen aufbewahren.

Cookies sind Dateien mit einem kleinen Informationsumfang, die eine anonyme und eindeutige Kennung enthalten können. Cookies werden von der Webseite an Ihren Browser geschickt und auf Ihrem Gerät gespeichert. Andere Maßnahmen werden ebenfalls verwendet, darunter Beacons (z.B. Localizers-Paket), Tags und Skripte (Befehlsdateien), mit denen Informationen gesammelt und verfolgt werden können, um den Service zu verbessern.

Sie können Ihren Browser dazu anweisen, alle Cookies abzulehnen, oder angeben, wann ein Cookie gesendet werden soll. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, können Sie bestimmte Teile des Service eventuell nicht nutzen.

Beispiele für die von uns verwendeten Cookies:

• Sitzungs-Cookies: Wir nutzen Sitzungs-Cookies, um den Service zu betreiben.
• Präferenz-Cookies: Wir nutzen Präferenz-Cookies, um Präferenzen und Einstellungen zu speichern.
• Sicherheits-Cookies: Wir nutzen Sicherheits-Cookies aus Sicherheitsgründen.

Datennutzung

Deutsches Online Casino nutzt die gesammelten Daten für viele Zwecke:
• Instandhaltung und Verbesserung des Service.
• Informationen über Veränderungen am Service.
• Ermöglichung der Teilnahme an interaktiven Funktionen des Service, falls Sie dies wünschen.

  • Bereitstellung technischer Unterstützung.
    • Abschluss detaillierter Analysen zur Verbesserung des Service.
    • Überwachung der Nutzung des Service.
    • Technische Probleme erkennen, verhindern und beheben.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO).

Falls Sie dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) angehören, hängen die gesetzlichen Rechte des Deutschen Online Casino zur Erhebung und Verwendung der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen personenbezogenen Informationen von den von uns erfassten personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erfassen.

Deutsches Online Casino kann Ihre personenbezogenen Daten aus folgenden Gründen verarbeiten:

  • Wir müssen Sie kontaktieren.
  • Sie haben uns dazu autorisiert.
  • Die Verarbeitung ist ein Teil unserer berechtigten Interessen und widerspricht nicht Ihren Rechten.
  •  Um die geltenden Vorschriften einzuhalten.

Vorratsdatenspeicherung

Deutsches Online Casino speichert Ihre personenbezogenen Daten so lange wie nötig, um mit den Zielen dieser Datenschutzrichtlinie übereinzustimmen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten speichern und nutzen, solange dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten erforderlich ist (zum Beispiel, wenn wir Ihre Daten verwahren müssen, um geltenden Regularien zu entsprechen), um Unstimmigkeiten zu beheben und Vereinbarungen sowie Richtlinien durchzusetzen.

Deutsches Online Casino behält sich die Datennutzung außerdem für interne Analysen vor. Die Datennutzung findet in der Regel für einen kurzen Zeitraum statt, es sei denn, Daten werden zur Erhöhung der Sicherheit oder zur Verbesserung der Funktionen des Service verwendet, oder wir sind gesetzlich verpflichtet, Daten längerfristig aufzubewahren.

 

Datenübertragung

 

Ihre Informationen, inklusive Ihrer personenbezogenen Daten, können an Computer außerhalb Ihres Bundeslandes, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder einer anderen staatlichen Gerichtsbarkeit übertragen und auf diesen gespeichert werden, wo die Datenschutzgesetze möglicherweise von Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen.

Ihre Zustimmung zu den hier beschriebenen Bedingungen wird vorausgesetzt, wenn Sie diese Informationen an uns senden.

 

Deutsches Online Casino ergreift alle erforderlichen Maßnahmen, um die Sicherheit der Datenverarbeitung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu garantieren. Ihre Daten werden nicht an eine Assoziation oder ein Land weitergegeben, es sei denn, es wurden entsprechende Prüfungen durchgeführt, um die Sicherheit Ihrer Daten und anderer personenbezogener Informationen zu bestätigen.

Datenübertragung

Rechtliche Anforderungen

Deutsches Online Casino kann Ihre personenbezogenen Daten übertragen, falls dies als notwendig erachtet wird:

  • Um eine gesetzliche Verpflichtung einzuhalten.
    • Um die Rechte oder das Eigentum von Deutsches Online Casino zu verteidigen und zu schützen.
    • Um mögliche Straftaten im Zusammenhang mit dem Service zu verhindern oder zu untersuchen.
    • Um die persönliche Sicherheit der Service-Nutzer oder der Allgemeinheit zu schützen.
    • Um sich selbst vor rechtlicher Verantwortung zu schützen.

Sicherheit der Daten

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig. Dennoch möchten wir Sie daran erinnern, dass keine Übertragungsmethode oder elektronische Speicherung unfehlbar ist. Trotz unserer Bemühungen darum, Ihre Daten sicher zu verwahren, können wir keine vollständige Sicherheit garantieren.

Ihre Datenschutzrechte gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO).

Falls Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind, unterstützen Sie bestimmte Datenschutzrechte. Bei Deutsches Online Casino haben wir die notwendigen Schritte unternommen, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu verbessern, zu entfernen und einzuschränken.

Falls Sie wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie besitzen und aus unseren Systemaufzeichnungen entfernt werden möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Unter bestimmten Umständen haben Sie folgende Datenschutzrechte:

Recht auf Zugriff, Aktualisierung und Entfernung von Informationen, die wir über Sie besitzen. Wenn möglich, können Sie direkt in Ihren Kontoeinstellung auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie aktualisieren und deren Entfernung anfordern. Falls Sie diesen Vorgang nicht alleine durchführen können, kontaktieren Sie uns, damit wir Sie unterstützen können.

Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht, Ihre Informationen zu korrigieren, wenn diese Informationen ungenau oder unvollständig sind.

Widerspruchsrecht. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Recht auf Einschränkung. Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken.

Recht auf Portabilität. Sie haben das Recht, eine Kopie mit Informationen, die wir über Sie haben, in einem strukturierten, computerlesbaren und häufig verwendeten Format anzufordern.

Recht auf Widerrufung Ihrer Zustimmung. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Beachten Sie, dass wir Sie um Ihre Identitätsprüfung bitten können, ehe wir dieser Anfrage nachkommen.

Sie haben das Recht, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde über die Art und Weise einzureichen, in der wir personenbezogene Daten erheben und verwenden. Sollten Sie mehr Informationen benötigen, kontaktieren Sie bitte die zuständige Datenschutzbehörde in Ihrem Land innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR).

Dienstleister

Wir können die Dienste von Drittunternehmen und Einzelpersonen nutzen, um den Service zu vereinfachen („Dienstleister“), den Service in unserem Namen bereitzustellen, zugehörige Services bereitzustellen oder uns bei der Analyse der Servicenutzung zu helfen.

Diese Dritten haben nur Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, um diese Aktivitäten in unserem Namen durchzuführen. Sie sind dazu verpflichtet, die Datenschutzgesetze einzuhalten und diese Informationen in keiner Weise zu übertragen.

Analytics

Wir können Dienste von Drittanbietern nutzen, um die Nutzung unseres Service zu überwachen und zu analysieren.

Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, den Google zur Überwachung und Meldung von Web-Traffic anbietet. Google verwendet gesammelte Informationen, um die Service-Nutzer zu überwachen und zu tracken. Diese Informationen werden mit anderen Google-Diensten geteilt. Google kann die gesammelten Informationen verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerkes zu kontextualisieren und zu personalisieren.

Sie können aus diesem Service austreten, indem Sie ein Google Analytics Add-On in Ihrem Browser installieren. Die Erweiterung verhindert, dass Google Analytics JavaScript (ga.js, analytics.js, und dc.js) Informationen mit Google Analytics teilt.

Falls Sie weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken von Google erhalten möchten, lesen Sie die Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Links zu anderen Webseiten

Der Service kann Links zu anderen Webseiten enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Falls Sie auf Links von Drittanbietern klicken, werden Sie zu Webseiten der Drittanbieter weitergeleitet. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinie jeder Webseite hinzuzuziehen, die Sie besuchen.

Wir haben keine Kontrolle über die Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder Dienste Dritter und können nicht für sie verantwortlich gemacht werden.

Privatsphäre von Kindern

Der Service ist nicht für Kinder unter 18 Jahren („Kinder“) vorgesehen.

Wir sammeln nicht absichtlich oder wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren. Falls Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und wissen, dass Ihr Sohn, Ihre Tochter oder Ihr Angehöriger uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn uns bekannt ist, dass wir personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren ohne Zustimmung der Eltern gesammelt haben, werden wir die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um diese Informationen von unseren Servern zu löschen.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie regelmäßig aktualisieren. Wir werden Sie über Änderungen informieren, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen.

Wir werden Sie vor Inkrafttreten dieser Änderungen per E-Mail über Serviceänderungen benachrichtigen und das „Datum des Inkrafttretens“ zu Beginn dieser Datenschutzrichtlinie aktualisieren.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig im Hinblick auf vorgenommene Änderungen zu überprüfen.

BACK TO TOP